Kontraindikationen - Orthozentrum Heilbronn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kontraindikationen

Praxisleistungen > Privatleistungen > ESWT
Wann sollte die ESWT nicht angewendet werden?

  • im Bereich maligner Tumoren
  • im Bereich von Infektionen, Abszessen oder ähnlichem
  • bei Blutgerinnungsstörungen und Einnahme stark "blutverdünnender" Medikamente z.B. Markumar
  • offene Epiphysenfugen im Behandlungsgebiet
  • großlumige Gefäße im Fokusbereich
  • lufthaltige Organe (Lunge/Darm) im Fokusbereich
  • Schwangerschaft
  • Herzschrittmacher 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü